Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Teilnahmeinformationen

 

Termine, Zeiten und Ort

Die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung findet regelmäßig donnerstags im Lehrschwimmbecken / Schwimmbecken der Hannah-Stockbauer-Halle im Röthelheimbad der Erlanger Stadtwerke statt:

Hannah-Stockbauer-Halle

Hartmannstraße 121

91058 Erlangen

Andere Ausbildungsstätten entnehmt bitte der Ausschreibung.

Die genauen Termine und Uhrzeiten entnehmt bitte der Ausschreibung. Bitte plant zum Umziehen vor und nach der Ausbildung 15 - 20 Minuten ein.

 

Kosten, Versicherung und Aufsichtspflicht

Der Kostenbeitrag (ersichtlich aus der Ausschreibung) deckt alle Kosten wie z.B. den Eintritt, die Lehrmittel, die Versicherungen und die Abzeichen.

Jeder Teilnehmende ist während der Kursdauer versichert, insofern zum Ausbildungsbeginn die Gebühr bezahlt ist und die Gesundheitserklärung vorliegt.

Bitte Überweist die Kursgebühr rechtzeitig vor Beginn der Ausbildung auf unser Konto (Kontoverbindung wird mit der Bestätigung zugesandt).

Eltern bzw. Begleitpersonen müssen, selbst wenn Sie dem Kurs nur zusehen wollen, Eintritt bezahlen. Bitte erfragt die Konditionen bei Verwendung von 10er oder 25er Karten. Zum Bringen und Abholen eures Kindes könnt ihr an der Kasse 25 Minuten „Begleitkarten“ lösen, mit diesen dürft ihr jedoch nicht im Schwimmbad verweilen.

Das Betreten der Schwimmhalle ist NUR mit Schwimmbekleidung erlaubt!

Wir sammeln die Kinder (bei Kinderschwimmkursen) nach den Duschen im „Wartebereich für Eltern“ ein und begeben uns gemeinsam zum Nichtschwimmerbecken. Unsere Aufsichtspflicht beginnt erst mit dem Aufrufen der Namen im Wartebereich und endet mit dem dortigen Abliefern und der Übergabe an die Eltern. Das Umziehen und Duschen fällt nicht mehr unter unsere Aufsichtspflicht! Kinder die zu Kursbeginn nicht im Wartebereich aufgenommen werden, erhalten keinen Versicherungsschutz unsererseits. Sollten wir einmal später anfangen können (Stau, Witterung, o.ä.) beginnt unsere Aufsichtspflicht ebenfalls erst mit dem offiziellen Aufrufen der Namen zum Kursbeginn.

Das Betreten der Schwimmhalle und vor allem der Schwimmbecken vor und nach Kursbeginn ist untersagt!

 

Erster Kursabend

Die Eintrittskarte für die Kursteilnahme erhaltet ihr am ersten Kursabend von uns an der Kasse.

Bitte findet euch bereits um 18:00 Uhr (Anfänger Kinder), 19:00 Uhr (Fortgeschritten Kinder) bzw. 19:45 Uhr (Erwachsene / Rettungsschwimmer) im Vorraum der Schwimmhalle ein. Die Karte enthält bis zu 15 Punkte und gilt für die gesamte Dauer des Kurses.

Bitte sprecht die Kassenfrauen nicht auf unseren Kurs an, wir werden sicher da sein. Wir tragen gelbe Shirts und sind somit nicht zu übersehen ;)

Nach dem Umziehen ist Treffpunkt nach den Vereinsduschen im „Wartebereich für Eltern“.

Nur für Anfänger Kinder: Bitte duscht eure Kinder am ersten Kursabend noch NICHT, da wir die Kinder zunächst durch das Schwimmbad führen und die Toiletten und Duschen zeigen. Wir duschen am ersten Kursabend dann gemeinsam.

Bitte benutzt ausschließlich die Vereinsumkleiden, die sich nach dem Drehkreuz ganz rechts hinter der Glastüre befinden. Die hinteren drei Umkleideräume (Nr. 4-6) dienen den Frauen, die vorderen drei (Nr. 1-3) dienen den Männern als Umkleideraum. Bitte lasst keine Wertsachen in den Umkleideräumen zurück!

Bitte betretet die Schwimmhalle in Badebekleidung oder Sportklamotten. Die Schwimmhalle darf NICHT mit Straßenkleidung sowie Straßenschuhen betreten werden!

Auch als Begleitperson zum Zuschauen müssen Sie ihre Straßenklamotten gegen Sport- oder Badekleidung tauschen!

Während des Kurses laden euch gerne dazu ein, die Ausbildung zu verfolgen, allerdings bietet sich auch die Chance etwas für die „eigene Kondition“ zu tun.

 

Kursinhalt

Ziel des Kurses ist der Erwerb des Schwimmabzeichens „Seepferdchchen“ (Anfänger) oder des Schwimmabzeichens in Bronze dem sogenannten „Freischwimmer“(Fortgeschritten) bzw. das gewünschte Rettungsschwimmabzeichen (Rettungsschwimmer).

Das Kursziel wird, in Abhängigkeit vom Kursteilnehmer, nicht immer erreicht. Solltet Ihr / euer Kind zu einem späteren Zeitpunkt das Abzeichen nachholen wollen, nehmen wir es bei "ehemaligen" Teilnehmenden jederzeit auch später kostenlos ab.

Als Schwimmstil lehren wir das Brustschwimmen (Ausnahme: extra ausgeschriebener Kraulkurs). Außerdem werden wir einfache Sprünge üben und ein wenig Tauchen. Im Fortgeschrittenenkurs vertiefen wir diese Kenntnisse und schwimmen die meiste Zeit im Schwimmerbecken. Damit der Spaß im Wasser nicht zu kurz kommt, haben wir einige Spiele und Spielgeräte mit dabei.

 

Kursvorbereitung

Die Teilnehmenden sollten vor dem Kurs nicht zu viel und nicht zu wenig gegessen haben.

Das Tragen von Schwimmbrillen in der Anfängerschwimmausbildung (Anfänger, Fortgeschrittene und Erwachsene) wird bei uns nicht gerne gesehen. Außer bei ärztlich Attestierten Augenproblemen raten wir davon ab, Schwimmbrillen in der Anfängerschwimmausbildung zu benutzen.

Die Rettungsschwimmausbildung wird grundsätzlich OHNE Schwimmbrillen durchgeführt!

Bei Impfungen oder Krankheiten ist mit dem Arzt abzuklären ob eine Teilnahme am Kurs möglich ist.

Wenn bei den Kindern die Blase drückt: Bitte sagt euren Kindern, dass Sie uns unbedingt mitteilen sollen, wenn Sie auf die Toilette müssen. Die Kinder werden entweder von einem unserer Ausbilder, einem Elternteil oder einem der umsitzenden Elternteil des Kurses begleitet. Die Kinder dürfen nicht ohne Begleitung auf die Toilette.

 

Weitere Möglichkeiten nach dem Kurs

Wir bieten für Kinder nach dem Anfänger einen Fortgeschrittenenschwimmkurs immer donnerstags im Anschluss an.

Danach geht es weiter im Jugendtraining ebenfalls Donnerstags im Röthelheimhallenbad oder Freitags im Westbad.

Für Erwachsene bieten wir ebenfalls in verschiedenen Abständen Fortgeschrittenenschwimmkurs sowie danach die Möglichkeit an einer Teilnahme am freien Training immer Donnerstags von 20:00 bis 21:00 Uhr.

 

Wir wünschen allen Wasserratten ein dreifaches „Patchnass“ und einen schönen Kurs!

 

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Stand: März 2021

Bitte beachtet auch die Hinweise des Badebetreibers Erlanger Stadtwerke (ESTW):

Hier findet ihr nochmal die Gesundheitserklärung zum Nachlesen:

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing